Anmelden

UnternehmerTag
in Bad Oeynhausen

UnternehmerTag.
Das regionale Forum für Unternehmer und Führungskräfte

Die SchmidtColleg-UnternehmerTage sind das Forum für interessierte und interessante Unternehmer und Führungskräfte. Auf regionalen Wirtschaftskongressen für Exzellenz im Unternehmertum weisen ausgewählte Top-Referenten und Praxis-Vorträge den Weg zum Erfolg. Die UnternehmerTage sind aber auch eine Bühne für den Austausch mit Entscheidern aus Unternehmen unterschiedlichster Branchen, die alle vor den gleichen Anforderungen und Herausforderungen stehen. Neben den hochinteressanten Vorträgen knüpfen die Teilnehmer/innen Kontakte und finden zu Gesprächen, die neue Impulse und Ideen für ihr Geschäft und die Art und Weise ihrer Unternehmensführung liefern.

Freuen Sie sich auf den UnternehmerTag am 14. September 2017 mit folgenden Referenten:

 

Detaillierte Informationen finden Sie im Programmheft

  • Dr. Dr. Cay von Fournier

    Das sympathische Unternehmen

     

    Gerade in der heutigen Welt des immensen Wandels stehen wir alle vor großen Herausforderungen. Doch was macht ein Unternehmen eigentlich zu einem „sympathischen Unternehmen“? Wie wird ein Unternehmen stabil und flexibel zugleich? Wie klar sind den Mitarbeitern der Sinn und die Werte eines Unternehmens? Wie gelingt es den Unternehmern, ein gelungenes Leben und ein gelungenes Unternehmen miteinander zu vereinen? Wie sympathisch sind die Marken des Unternehmens? Wie groß ist die Begeisterung der Kunden, Lieferanten, Partner und Mitarbeiter?

    Es sind viele Fragen, die ein Unternehmer beantworten muss und deren Umsetzung zu einem sympathischen Unternehmen führt. Es ist das Denken und vor allem das konsequente Handeln, das den Unterschied macht und das zu einem nachhaltigen Erfolg führt. Und es sind immer die Menschen, die zu einem glücklichen Leben und sympathischen Unternehmen beitragen. Cay von Fournier wird einige solcher Unternehmen und ihre Besonderheiten vorstellen.

  • Gustav Naujoks

    Die persönliche Beziehung im Vertrieb als Erfolgsfaktor

     

    Mittelständische Unternehmen verfügen häufig über exzellente Produkte und Dienstleistungen, haben aber nicht selten Defizite in der Vermarktung ihrer Leistungen. Bisweilen macht man sogar die Beobachtung, dass Unternehmen, deren Produkte nur Mittelmaß darstellen, eine stärkere Marktposition einnehmen als von der Qualität her weit über ihnen angesiedelte Produzenten. Dies ist meist das Ergebnis einer effektiveren und beziehungsreicheren Vertriebs- und Marketingtätigkeit.

    Im Vortrag werden relativ einfache Vorgehensweisen beschrieben, die es einem mittelständischen Unternehmen ohne großen Aufwand ermöglichen, seine Wahrnehmung aus Kunden- und Interessentensicht zu optimieren und so letztendlich das wirtschaftlichere Ergebnis zu verbessern – ganz nach dem Motto „Vertrieb und Marketing sind nicht nur eine Abteilung, sondern eine Geisteshaltung“.

  • Paul Johannes Baumgartner

    Vom Kunden zum Fan - Menschen begeistern

     

    Viele Unternehmen geben sich in Bezug auf ihre Kundenbeziehungen mit „good enough“ zufrieden, obwohl sie „best in the world“ sein könnten. Dabei ist Kundenzufriedenheit kein Garant für eine langfristige Kundenbeziehung. Es gibt zufriedene Kunden, die nicht loyal sind. Sie wechseln die Marke und das Angebot, ohne dass es dafür einen konkreten Grund gibt – sie treffen einfach eine neue Wahl. Die höhere Stufe der Zufriedenheit ist die Begeisterung. Sie alleine sorgt für eine langfristige Bindung und wird von erfolgreichen Organisationen zum primären Unternehmensziel erklärt.

    Doch was erzeugt Begeisterung? Was sind Begeisterungsfaktoren, was Begeisterungskiller? Der Vortrag überrascht mit vielen Ideen, neuen Erkenntnissen und persönlichen Erlebnissen im Bereich der Kundenbeziehung. Paul Johannes Baumgartner rüttelt in seinen Vorträgen an Gewohnheiten, hält den Spiegel vor, provoziert, unterhält – und begeistert.

  • Thomas Baschab

    Erfolgsmentalität - Potenziale nutzen, Grenzen überwinden

     

    Energiegeladen in fünf Sekunden, entspannen im Handumdrehen, Höchstleistung wie auf Knopfdruck: Das sind nur einige der verblüffenden Möglichkeiten des mentalen Trainings von Thomas Baschab. Seine berufliche Leidenschaft und seine persönliche Vision ist es, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Horizonte zu öffnen und ihnen die immensen Möglichkeiten des mentalen Trainings für alle Lebensbereiche zugänglich zu machen. In seinem Vortrag geht es um die grundsätzliche Einstellung zum Leben und wie man über Entscheidungen das Leben verändern kann.

    Es geht um die Macht der Gedanken, die Kraft innerer Überzeugungen, wie man bewusste und unterbewusste Energieflüsse steuert und die unglaubliche Möglichkeit unserer Gedanken nutzen kann. Thomas Baschab vermittelt in seinen Vorträgen und Seminaren mit ungewöhnlichen Methoden auf eine eindrucksvolle und begeisternde Art und Weise, wie man Ziele erreichen kann, die man bisher für unerreichbar gehalten hat.

Herzlichen Dank an unsere Kooperationspartner:

 

 

4 Gute Gründe, den UnternehmerTag zu besuchen

  1. Bei SchmidtColleg richten sich Veranstaltungen gezielt an engagierte, werteorientierte Unternehmer und Entscheider. Nutzen Sie dieses Netzwerk Gleichgesinnter zum Erfahrungsaustausch und zur Kontaktpflege.

  2. SchmidtColleg ist mit Seminaren und Workshops seit fast 30 Jahren die erste Adresse für den Mittelstand und Familienunternehmen. Viele Tausend Entscheider gingen mit SchmidtColleg den Weg zu einer exzellenten Unternehmerqualität und Unternehmenskultur.

  3. Auf dem Wirtschaftskongress zeigen Ihnen ausgewählte Top- Referenten und erfolgreiche Unternehmer in spannenden Vorträgen, wie Exzellenz im Unternehmertum erreicht und gelebt werden kann.

  4. Investieren auch Sie einen Nachmittag in Zukunftswerte – Sie bekommen vielfältige Inspirationen, neue Ideen und klare Handlungsanweisungen direkt aus der Praxis.

Locations

Schloss Ovelgönne

32549 Bad Oeynhausen/ Ostwestfalen-Lippe
Eidinghausener Str. 197
Zur Homepage

Kontakt