+49 (0)9231 5051–0             info@schmidtcolleg.de

Anmelden

SchmidtCollegTage am 15.-16. November 2019

Freuen Sie sich auf die folgenden Referenten:

  • Michael Flegel
    Berater & Coach für den Mittelstand

    Jahreszielplanung (Tagesseminar am 14.11.)

    Macht Planung überhaupt Sinn? Falls Sie sich diese Frage stellen und die Sache dann wieder lieber verschieben, sind Sie in guter Gesellschaft. Nur etwa 5% aller mittelständ. Unternehmen widmen sich regelmäßig der Strategischen Planung. Diese Unternehmen erzielen allerdings deutlich bessere Ergebnisse und höhere Erträge, weiß die Mittelstandsforschung.

    Cay von Fournier
    Geschäftsführer vom SchmidtColleg

    Unternehmen einfach führen

    Unternehmensführung ist eine Kompetenz, die in den wenigsten Berufsausbildungen praktisch vermittelt wird. Viele einzelne Fähigkeiten aus Bereichen wie Marketing, Mitarbeiterführung oder Strategie sind dafür wichtig. Aber selten steht ein System dahinter, das all diese Bereiche sinnvoll miteinander verbindet.

     

  • Dr. Josef Erlacher
    Lehrbeauftragter, Univ. Salzburg

    Agile und grenzenlos erfolgreiche Unternehmen

    Die wesentlichen Erfolgsfaktoren eines Unternehmers können an einer Hand festgemacht werden: Josef Erlacher verdeutlicht dies eindrücklich anhand seines 5-Finger-Modells, das auch Sie für Ihren zukünftigen Erfolg nutzen können.

    Andreas Hock
    Journalist

    Bin ich denn der Einzige hier, wo Deutsch kann

    Es war einmal eine Sprache, die von Dichtern und Denkern stets weiter perfektioniert wurde. Gedichtet wird zwar immer noch, aber dabei nicht mehr ganz so viel gedacht. Heute ist Deutsch eher ein linguistisches Auslaufmodell. Doch wie konnte es soweit kommen, dass unsere Kinder zwar wissen, wer der Babo ist – aber keine Ahnung haben, wer Goethe war?

     

     

  • Angelika Dietz
    Trainerin & Business Coach

    Gesundes führen

    Weiterentwicklungen, Innovationen, flexible Teams, erfolgreiche Projekte und offene Kulturen brauchen gesunde Führung. Pure Symbole von Agilität, wie neue Meetingstrukturen, casual fridays, Jeans- und Turnschuhkultur oder das Abschaffen vor Hierarchieebenen alleine reichen nicht aus, um das Miteinander auf den Kurs der neuen Zeit zu navigieren.

     

    Slatco Sterzenbach
    Extremsportler u. Weltrekordler

    Der perfekte Tag

    Unterhaltsam, humorvoll, lebendig, authentisch: Das ist der Vortrag von Slatco Sterzenbach zu seinem gleichnamigen Bestseller-Buch. Es geht um essentielle Fragen wie: Wie funktioniert wahre und langfristige Motivation? Warum entscheidet die Quantität Ihrer Muskeln über die Qualität Ihres Lebens?

     

  • Rüdiger Nehberger
    Überlebensexperte

    Leben gegen den Strom

    In seinem Vortrag gibt Rüdiger Nehberg viele seiner außergewöhnlichen
    Erlebnisse zum Besten, die bei seinen Zuhörern so manche Gänsehaut erzeugen. Es ist ein Lebenslauf der speziellen Art. Er zeigt in eindrucksvoller Weise, was ihn befähigt, monatelang im Abseits der Welt bestehen zu können, im Team und als Einzelkämpfer.

     

    Bruno Weinberger
    Klavierbauer

    Von der Vision zur Zielereichung

    Visionäres Denken, die Beantwortung der Sinnfrage und das große Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, bestimmen den Weg von Klavierbaumeister Bruno Weinberger. Die fetten Jahre waren vorbei, als er sich vor 30 Jahren selbständig machte.

     

  • Schwester Teresa Zukic
    Rednerin und Management-Trainerin

    Lebe, lache, liebe... und sag' den Sorgen "Gute Nacht"

    Menschen machen sich zu viele Sorgen, zu viele unnötige Sorgen. Aber wie können wir ungute Gedanken stoppen? Wie kann – trotz Sorgen – unser Herz froh und die Seele heiter bleiben?

     

    Dr. Volker Busch
    Facharzt für Neurologie u. Dozent, Univ. Regensburg

    Einfach machen! Keine Angst vor Veränderungen...

    Die Welt dreht sich immer schneller. Und wir mit ihr. Die Digitalisierung verändert alle Bereiche unseres Lebens. Veränderungen fallen uns aber schwer. Jeder liebt zwar den Fortschritt, jedoch kaum einer den Wandel. Gewohnheiten zu ändern ist anstrengend.

     

SchmidtCollegTage.
Der Kongress für den Mittelstand.

Seit 1985 trifft sich im Frühjahr und Herbst jeden Jahres die große „SchmidtColleg-Familie“ in Bayreuth und holt sich prominente und anerkannte Gäste auf die Bühne. Die CollegTage gehören damit zu den etablierten Symposien dieser Art im deutschsprachigen Raum. Dort präsentieren sich jedoch nicht nur hochkarätige Referenten mit spannenden und aktuellen Themen. Vielmehr bietet der Kongress auch die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und geschäftliche Kontakte zu knüpfen. Gerade dieser Mix macht die CollegTage so interessant und sorgt regelmäßig für begeisterte Teilnehmer.

Unter anderem bei den SchmidtCollegTagen zu Gast waren Referenten wie:

Die Preise

1 Teilnehmer: € 790,-

ab 2 Teilnehmern: je € 690,-

ab 5 Teilnehmern: je € 590,-

Die Preise verstehen sich pro Person und zzgl. MwSt. und Übernachtungskosten. Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, alkoholfreie Getränke, Kaffeepausen sowie das Mittag- und Abendessen während der SchmidtCollegTage.

Locations

Arvena Kongress Hotel

95445 Bayreuth
Eduard-Bayerlein-Straße 5a
Zur Homepage

Kontakt