+49 (0)9231 5051–0             info@schmidtcolleg.de

Reico & Partner Vertriebs GmbH

Vertriebspartner: 4.000

Mitarbeiter: 49

Umsatz: ca. 23 Mio. Euro

Kunden: ca. 50.000

Adresse: Zunftstraße 3  |  86869 Oberostendorf

 

Standorte:          Zentrale Allgäu: Zunftstraße 3, 86869 Oberostendorf

                               Niederlassung Schweiz: Unterlettenstr. 11, 9443 Widnau

 

Internet:              www.reico-vital.com

                               www.alpen-vital.com

Für ein besseres Leben

Die Reico & Partner Vertriebs GmbH ist ein Familienbetrieb aus dem Allgäu, der sich auf den Direktvertrieb von artgerechter Tiernahrung für Katzen, Hunde, Pferde und Kleintiere sowie auf Boden- und Pflanzenhilfsmittel spezialisiert hat. Darüber hinaus bietet Reico auch Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetikprodukte für Menschen an. 1992 wurde das Unternehmen von dem Tierheilpraktiker Konrad Reiber gegründet. Heute trägt mit seinen Töchtern Manuela Kunz und Petra Reiber bereits die nächste Generation Verantwortung im Unternehmen, das auf eine langfristig erfolgreiche Zukunft ausgelegt ist. Die Summe aus mehr als 30 Jahren Erfahrung im Vertrieb für Tiernahrung und über 40 Jahren Entwicklungserfahrung des Unternehmers bei Produzenten und Lieferanten stellt den Erfahrungsschatz des Unternehmens dar.

Eine wichtige Kernkompetenz steckt unter anderem in einem einzigartigen Herstellungsverfahren, bei dem hochwertige Kräuter besonders schonend mikronisiert werden, sodass die Inhaltsstoffe vollständig und wirksam erhalten bleiben. Alle Produzenten der qualitativ hochwertigen Produkte für Boden, Pflanze, Tier und Mensch sind zuverlässige Partner, die wie das Unternehmen großen Wert auf gleichbleibend hohe Qualität legen. In enger Abstimmung mit den Produzenten werden alle Produkte ständig nach neuesten Erkenntnissen weiterentwickelt.

Konrad Reiber: Die Familie ist die Basis des Erfolgs

 

Als Sohn eines Landwirts geboren, trieb es Konrad Reiber nach seiner Landwirtschaftslehre und der langjährigen Tätigkeit als Verkaufsleiter in der Tiernahrungsbranche 1992 in die Selbstständigkeit. Ausgelöst wurde diese Entscheidung sowohl durch gesundheitliche Gründe als auch durch Veränderungen im privaten und im beruflichen Bereich. Mit diesem Schritt verfolgte er sowohl das Ziel der Unabhängigkeit als auch das Vorhaben, „alles besser machen zu wollen als das, was er bisher erfahren hatte“. So gründete er mit drei seiner Kollegen, die gleichzeitig auch seine besten Freunde waren, das Unternehmen Reico Vital-Systeme. Nach acht sehr erfolgreichen Jahren kam es infolge der BSE-Krise im Jahr 2000 zu einem Zusammenbruch des Geschäftes. Doch dieser hatte auch sein Gutes: Er öffnete Konrad Reiber die Augen. Denn mit der Krise entwickelten sich zunehmend größere Meinungsverschiedenheiten zwischen den Geschäftsführern. Er stellte fest, dass es keine klare, gemeinsame Vorstellung von der Zukunft des Unternehmens gab und dass eine Trennung unausweichlich war. So kauften seine beiden Töchter Manuela Kunz, gelernte Großund Außenhandelskauffrau, und Petra Reiber, gelernte Bankkauffrau, den Partnern ihre Anteile ab. Damit war die Grundlage für den Wiederaufschwung des Familienunternehmens geschaffen. Nach zwei Jahren intensiver Arbeit kam 2003 mit dem Hinweis eines Zulieferers die Idee des Direktvertriebs ins Spiel. Ganz nach Konrad Reibers Lebensmotto „Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen“ von Marcus Tullius Cicero, nach dem er konsequent lebt und das er auch als wichtige Quelle seines Erfolges ansieht, wurden alle alten Zöpfe abgeschnitten. Daraufhin wurde der Direktvertrieb, so wie er noch heute erfolgreich betrieben wird, aus eigenen Kräften aufgebaut.

Zu den wichtigsten Weggefährten für den beruflichen Erfolg von Konrad Reiber zählt neben seinen beiden Töchtern auch sein früherer Chef, für den er 20 Jahre lang arbeitete und den er heute als unternehmerischen Ziehvater ansieht. Eine der wichtigsten Leitlinien, die er von seinem Chef gelernt hat, ist, dass das ganze Unternehmen keinen Wert hat, wenn es keinen Markt gibt und dass der Erfolg eines jeden Unternehmens vom Zugang zum Kunden abhängt – und genau da setzt der Erfolg von Reico Vital-Systeme an.

Konrad Reiber liegt aber nicht nur der Erfolg seines Unternehmens am Herzen, sondern vor allem auch die Menschen selbst. So besteht seine persönliche Lebensvision darin, dass sich die Menschen auch über sein Leben hinaus gerne an ihn erinnern und daran denken, dass die Produkte, die ihr Leben verbessert haben, von ihm entwickelt wurden.

Fragen an Konrad Reiber

Herr Reiber, Sie legen großen Wert auf Qualität. Welchen Stellenwert nimmt die Qualität Ihrer Produkte im Streben nach Sympathie ein?

Die Qualität der Produkte, verbunden mit der Sympathie, sichert unser gesamtes Unternehmen in seiner Existenz. Daher hat die Sympathie bei uns einen sehr hohen Stellenwert.

Welche Voraussetzungen müssen in einem Unternehmen gegeben sein, damit es als sympathisch wahrgenommen wird?

Zunächst sollte jeder Mitarbeiter authentisch sein. Wenn jeder Mitarbeiter auf seinem Posten zum Wohl des Kunden agiert und sich immer bemüht, es jeden Tag noch ein bisschen besser zu machen, dann wirkt die Firma automatisch sympathisch. Damit dies gelingen kann, bemühen sich unsere Führungskräfte, es tagtäglich vorzuleben.

Herr Reiber, Sie sprechen bei Ihrem Vertrieb von einem ganz einfachen „Vormachen-Nachmachen-Modell“: Sympathie + Kompetenz + Vertrauen = Erfolg. Welchen Stellenwert nimmt Ihres Erachtens die Sympathie in dieser Gleichung ein?

Da wir unsere Produkte im Direktvertrieb vermarkten, ist die Sympathie eines jeden Beraters entscheidend – ganz nach dem Motto: „Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck.“ Somit entscheidet Sympathie, ob ein Kunde sich auf unser Unternehmen einlässt und etwas kauft. Wenn zur Sympathie noch Kompetenz dazukommt, dann ist der Kunde ganz leicht zu gewinnen.

Wie ist Ihres Erachtens das Zusammenspiel zwischen Sympathie und Exzellenz in einem Unternehmen?

Das Zusammenspiel von Sympathie und Exzellenz ist sehr wichtig. Denn bei zu viel Exzellenz könnte es ganz schnell in Richtung Überheblichkeit gehen. Die Sympathie bliebe dann auf der Strecke. Sie ist für uns, wie schon oben erwähnt, einer der wichtigsten Faktoren.

Exzellenz wird häufig als Weg beschrieben und weniger als Ziel. Wie sehen Sie das?

Im Unternehmen gibt es kein Endziel. Hier gibt es nur Etappenziele. So ist der Weg das Alltägliche und deshalb ist es auch bei uns so, dass der Weg zur Exzellenz das Ziel ist.

Was bedeutet für Sie Exzellenz? Wie leben und wie fördern Sie sie in Ihrem Unternehmen?

Wenn sich Mitarbeiter, Kunden und Berater bei mir bedanken, wenn diese mir positive Rückmeldung geben und wenn alle um mich herum zufrieden sind, gern für unser Unternehmen arbeiten bzw. gern unsere Produkte kaufen, dann ist das für mich ein Zeichen von Exzellenz. Wir fördern sie, indem wir Cay von Fournier engagieren und leben sie, indem wir UnternehmerEnergie im gesamten Unternehmen umsetzen.

    Reico: Leben im Gleichgewicht als Grundlage des unternehmerischen Handelns

     

    Reico Vital-Systeme fühlt sich dem Schutz der Schöpfung verpflichtet. Deshalb beinhaltet das Portfolio ausschließlich Produkte, die einen wertvollen und nachhaltigen Beitrag zur Verbesserung und Erhaltung des Gleichgewichts von Böden, Pflanzen, Tieren und Menschen leisten. Bei diesen Bestrebungen liegt dem Familienunternehmen aus dem Allgäu das Wohlbefinden der Kunden und ihrer Tiere ganz besonders am Herzen. Deshalb verwendet Reico Vital-Systeme in seinen einzigartigen Produkten nur das Beste, das die Natur zu bieten hat und bringt den Körper dadurch in sein mineralisches Gleichgewicht. Dabei macht sich das Unternehmen bei der Produktentwicklung die Erkenntnisse aus über 40 Jahren Praxiserfahrung in Bezug auf die Grundlagen des Naturkreislaufs von Mineralien und Spurenelementen zunutze. Die daraus resultierende hochwertige Qualität der Produkte in Kombination mit einer sehr hohen Service- und Beratungsqualität ist die Grundlage des erfolgreichen Agierens von Reico Vital-Systeme am Markt.

      Qualität in allen Bereichen

      Eine umfassende Kundenbefragung zeigt die sehr hohe Qualität von Reico Vital-Systeme in allen Bereichen: bei den hochwertigen Produkten, beim Kundenservice, bei der Beratung durch Mitarbeiter und Vertriebspartner sowie bei den Produktinformationen. Das positive Gesamtergebnis der Kundenbefragung bestätigt das Unternehmen in seinen bisherigen Leistungen. Gleichzeitig ist es für alle Mitarbeiter und Vertriebspartner die Verpflichtung, die hohe Qualität in allen Bereichen auch in Zukunft zu erbringen. Denn die Qualität der Produkte und Beratung garantiert dem Unternehmen aus dem Allgäu zufriedene und langfristig treue Kunden. Das wiederum sichert die Arbeitsplätze der Mitarbeiter.

      Der Mensch steht im Mittelpunkt

       

      Die gut ausgebildeten, hoch motivierten und zufriedenen Mitarbeiter sieht das Familienunternehmen als sein wichtigstes Kapital an. Nicht zuletzt deshalb wurden sie in die Entwicklung des Unternehmensleitbildes einbezogen. Mit diesem verpflichtet sich Reico Vital-Systeme, hohe ethische Grundsätze und Werte einzuhalten. Dabei steht immer der Mensch in seiner Rolle als Mitarbeiter, Kunde oder Geschäftspartner im Mittelpunkt des Denkens und Handelns. Das Unternehmen pflegt eine offene und vertrauensvolle Kommunikation. Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung schaffen ein motivierendes Arbeitsklima. Eine ständige Überprüfung und regelmäßige Anpassung des Verhaltens-Leitbilds an die Erfordernisse der sich schnell wandelnden Zeit werden vorgenommen. Die darin enthaltenen Werte wie beispielsweise Vertrauen, Respekt vor der Umwelt, Respekt vor Mensch und Tier, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit haben dabei aber dauerhaft Bestand und werden im Unternehmen durch und durch gelebt.

      UnternehmerEnergie, die wirkt

       

      Konrad Reiber hat das Unternehmen selbst gegründet und von null an aufgebaut. Durch ein Ereignis, das er nicht beeinflussen konnte, geriet er in die größte Krise seines Geschäftslebens. Doch aus dieser Krise entstand etwas Gutes: Er hat ein wunderbares Unternehmen geschaffen und damit die Krise als Chance gesehen.

      Da die Natur für Herrn Reiber seit Jahren die wichtigste Inspirationsquelle ist, waren ihm die Wirksamkeit und der Nutzen von Saat und Ernte seit Langem Vorbild seines Schaffens. Die Erkenntnisse aus den UnternehmerEnergie-Seminaren helfen Herrn Reiber und seinen Töchtern heute dabei, den Faktor Mensch genauer zu bewerten, um schlagkräftige Teams zu formen. In den letzten Jahren hat Konrad Reiber sehr viel in die Ausbildung der Mitarbeiter investiert. Er hat es aber nicht bereut, da nun alle wissen, worum es geht. Alle haben das System UnternehmerEnergie in einem Seminar kennengelernt und dabei auch ihre eigene Wirksamkeit reflektiert.

      Als alle Mitarbeiter geschult waren, wurden in einem Workshop alle Maßnahmen festgelegt, die die Umsetzung von UnternehmerEnergie beschleunigen. Es folgte die Entwicklung eines Unternehmensleitbilds, an der alle Mitarbeiter beteiligt waren. Das Organigramm wurde überarbeitet und das schnelle Unternehmenswachstum machte eine praktische Organisationsentwicklung und das Ernennen von Führungskräften mit eigenen Verantwortungsbereichen notwendig. Auch die Jahreszielplanung wurde zu einem festen Bestandteil der Unternehmenssteuerung. Derzeit werden alle Aufgaben im Unternehmen neu bewertet und überarbeitet.

      Einzigartige Positionierung in der Branche

       

      In Deutschland gibt es keinen Wettbewerber, der ein vergleichbares Angebot bietet. Das Familienunternehmen aus dem Allgäu hat vielfältige Alleinstellungsmerkmale, die es von anderen Anbietern unterscheidet: Angefangen von dem hochwertigen Produktportfolio über die langjährige Fachkompetenz in der Ernährungsbranche bis hin zur Praxiskompetenz der Berater. Diese einzigartige Positionierung soll auch in den nächsten Generationen ausgebaut und weiterentwickelt werden, um eine dauerhafte und erfolgreiche Zukunft zu garantieren. Denn die kommenden 25 Jahre sollen mindestens genauso erfolgreich werden wie die vergangenen.

      Und so hat das Unternehmen aus dem Allgäu ambitionierte Ziele: In den nächsten 10 Jahren soll der Umsatz mindestens verdoppelt werden. Dafür will das Unternehmen in Deutschland seine gesamte Produktpalette für Boden, Pflanze, Tier und Mensch erfolgreich flächendeckend anbieten sowie seine Position als Marktführer im Direktvertrieb für Hunde- und Katzenfutter ausbauen.

      Ein beständiges und gesundes Wachstum im europäischen Raum ist dem Familienunternehmen dabei besonders wichtig. Bevorzugt werden bei dieser von Reico Vital-Systeme verfolgten Expansionsstrategie Länder, in denen gute Chancen und Rahmenbedingungen für das Unternehmen gegeben und die Risiken abschätzbar sind.

      Direktvertrieb mit Zuverlässigkeit und Fairness

       

      Das Allgäuer Unternehmen ist davon überzeugt, dass persönliche Beratung und optimaler Service am besten vor Ort bei den Kunden stattfinden. Daher setzt es seit 2003 auf den Direktvertrieb, der auf einer fairen Partnerschaft mit externen Beratern und einem fairen Provisionsmodell nach den Prinzipien des Network Marketings basiert. Dabei unterstützt das Unternehmen seine Partner bei ihrer Tätigkeit sowie in ihrer eigenen Weiterentwicklung mit modernsten Methoden und Werkzeugen – angefangen von Seminaren und Webinaren über professionelles Marketing, Facebook-Aktivitäten, persönlichen Telefonservice und gemeinsame Events bis hin zu einer eigenen Reico-App.

      Seit 2006 ist Reico Vital-Systeme Mitglied im Bundesverband Direktvertrieb, dessen Richtlinien für das eigene Handeln verbindlich sind. Das wird einmal mehr dadurch garantiert, dass das Familienunternehmen den Vorsitzenden des Verbandes stellt. Dabei ist Reico Vital-Systeme die von den Partnern geschätzte Zuverlässigkeit und Fairness besonders wichtig. So wurden beispielsweise bei dem Unternehmen bisher noch keine Klagen eingereicht, was im Direktvertrieb eher ungewöhnlich ist. Auch ist Reico Vital-Systeme das einzige Unternehmen im Direktvertrieb, das keine ordentliche Kündigung ausspricht. Solange Umsätze generiert werden, partizipieren die Berater daran. Das bestätigt einmal mehr die auf Menschen ausgerichtete Wertekultur, die das Familienunternehmen aus dem Allgäu so sympathisch macht.

      Mein Fazit

      Das Unternehmen fasziniert durch die Menschen und das familiäre Miteinander. Reico Vital-Systeme ist eine große Familie, die von der Familie Reiber ausgeht und sowohl die Mitarbeiter als auch die knapp 4.000 aktiven Partner einschließt. Die Führung ist sehr authentisch und souverän. Eine hohe Profitabilität ist wichtig für die Weiterentwicklung des Unternehmens. Diese ist aber nur durch ein exzellentes Netzwerk und gut qualifizierte Mitarbeiter möglich. Deshalb investiert Reico Vital-Systeme regelmäßig in Veranstaltungen und Fortbildungen. Die Unternehmenswerte werden im Alltag gelebt und es kommt durchaus vor, dass ein Partner, dessen Wertesystem nicht zu dem des Familienunternehmens passt, abgelehnt wird.

      Wie es für jedes wachsende Unternehmen üblich ist, gibt es bei der Struktur und Organisation von Reico Vital-Systeme durchaus noch Verbesserungspotenzial. Die Zuverlässigkeit gegenüber Partnern und Kunden wird derzeit noch durch einen großen Einsatz an Zeit und Fleiß erbracht. Doch langfristig könnte das Unternehmen durchaus auf einfacheren Wegen Erfolge feiern. Diese Potenziale sind bekannt und mit der Einführung von UnternehmerEnergie wird daran gearbeitet.

      Reico Vital-Systeme genießt bei seinen Partnern, aber auch in der Region, einen exzellenten Ruf, was auch in direktem Zusammenhang mit dem sympathischen Unternehmer und seiner Familie steht. Sie sind ein exzellentes Beispiel dafür, warum mittelständische Unternehmen dieses große Plus an Sympathie erhalten, wenn es ihnen gelingt, alle Faktoren eines Unternehmens in Balance zu bringen und den Faktor „Menschlichkeit“ ganz nach vorne zu stellen.

      Der Sinn des Allgäuer Familienunternehmens besteht in der Förderung der Gesundheit von Boden, Pflanze, Tier und Mensch – ein ganzheitlicher, sinnvoller Ansatz in einer Welt, in der dieses Bewusstsein zunehmend verloren geht. Ein sympathisches Unternehmen von sympathischen Menschen, die mit sympathischen Partnern einen großen Beitrag für eine bessere Welt leisten.

      Kontakt